Werte

Dinge, die wir tun können, um soziale Fähigkeiten bei Kindern zu fördern

Dinge, die wir tun können, um soziale Fähigkeiten bei Kindern zu fördern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Während sie wachsen, erwerben Kinder soziales Verhalten. Es ist jedoch sehr wichtig, dass Eltern dazu beitragen, soziale Fähigkeiten bei Kindern zu fördern.

Es ist diese Fähigkeit, die es ihnen ermöglicht, mit anderen zu interagieren, mit ihnen und auch mit ihrer Umgebung zu kommunizieren. Es sind Fähigkeiten, die von Anfang an auf natürliche Weise erlernt werden, die wir Eltern jedoch anregen und fördern können.

Wenn ich an Altruismus oder prosoziales Verhalten denke, heißt das ein inspirierender Film "Kette der Gefälligkeiten”. Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, empfehle ich Ihnen, dies zu tun. Darin wird die Bedeutung des Gebens oder der Zusammenarbeit mit einem anderen perfekt dargestellt. Diese desinteressierte Lieferung, die uns antreibt, über uns selbst hinauszugehen.

Eine der Figuren im Film fragt seine Schüler: Was erwartet die Welt von dir? Was würden Sie tun, um die Welt zu verändern? " Diese Fragen lösen bei einem jungen Studenten einen starken Impuls aus, der beschließt, erhebliche Gefälligkeiten für Fremde zu generieren. Diese bedeutenden Gefälligkeiten sind genau das, was Forscher als prosoziales Verhalten bezeichnen. Dies sind alles positive soziale Verhaltensweisen, die zum Nutzen einer anderen Person durchgeführt werden. Sie müssen auf unsere Kinder achten.

Diese Verhaltensweisen haben einen wichtigen Zusammenhang mit der kognitiven und moralischen Entwicklung. Deshalb, Einige 2- oder 3-Jährige finden es schwierig, ihr Spielzeug auszuleihen oder sogar ein Streik, weil diese Tatsache eine Demonstration ihres Wachstumsprozesses ist. Abgesehen davon, dass diese Aktionen vermieden werden, ist es wichtig, dieses feindliche Verhalten zu steuern und zu zeigen, dass Sie keinem anderen Schaden zufügen können und dass es wichtig ist, dies zu teilen.

Durch diese Rede Stück für Stück Kinder werden in der Lage sein, Normen aufzunehmen, die innerhalb der sogenannten moralischen Entwicklung liegen. Dieser Prozess unseres Geistes entspricht einer fortschreitenden Abfolge von Perioden, die sich im Laufe der Zeit mit zunehmender kognitiver Entwicklung ändern. Schauen wir uns zur Verdeutlichung dieses Beispiel an: Für einen 5-Jährigen ist Stehlen schlecht und wird es immer sein. Für einen Teenager ist Stehlen jedoch manchmal nicht schlecht, weil der Einzelne vielleicht gestohlen hat, um seine Familie zu ernähren. Seine moralische Entwicklung änderte sich Hand in Hand mit seinem Wachstum.

Was können wir als Eltern tun, um das soziale Verhalten von Kindern zu verbessern und zu verbessern?

1. Mit gutem Beispiel vorangehenWenn die Kinder sehen, dass die Geschichte der Eltern mit ihren Handlungen übereinstimmt, gibt es einen positiven Effekt, wenn sie dieses Verhalten nachahmen möchten. Denken Sie daran, dass nonverbale Sprache nach verschiedenen Untersuchungen zu diesem Thema mehr Auswirkungen hat als verbale. Wenn Ihre Kinder sehen, dass Sie prosoziales Verhalten zeigen, ist es für sie auch einfacher, dies zu tun.

2- Vermeiden Sie die Predigt und bevorzugen Sie Inspiration. Es kann sein, dass einige Eltern Vorlesungen mit Motivationen verwechseln. Die Neurowissenschaften wissen, dass wir das Lernen besser einbeziehen können, wenn wir aufgeregt sind. Die Idee ist also, die richtigen Worte und den richtigen Moment zu finden, damit die Kinder zu altruistischem Verhalten inspiriert werden können. Das ist nicht von der Auferlegung, wenn nicht von der vollen Freiheit und Inspiration. Fragen Sie sich: Was ist Inspiration, wenn wir einer anderen Person helfen wollen?

3- Verwenden Sie einen induktiven oder demokratischen Disziplinarstil. Das heißt, die Regeln werden erklärt, sie reflektieren mit den Kindern die Wichtigkeit ihrer Existenz. Auf diese Weise laden wir unsere Kinder ein, zu erkennen, was gut und was schlecht ist, die negativen Folgen ihres Handelns zu kennen und vor allem zu wissen, welche Rolle diese bestimmte Regel im Haus spielt und was ist der Grund dafür.

4- Bringen Sie Ihrem Kind bei, um Hilfe zu bitten, wenn es diese benötigt. Es fördert die Zusammenarbeit und Teamarbeit, weil wir nicht immer alles tun können. Manchmal ist es ein Zeichen der Größe, um Hilfe zu bitten. So erziehen wir im Bewusstsein persönlicher Grenzen,

5- Stimulieren Sie die Selbstkontrolle, damit unsere Kinder mit ihren negativen Emotionen wie Wut umgehen können, da dies manchmal zu aggressiven Verhaltensweisen gegenüber anderen oder sogar gegenüber sich selbst führen kann. Es ist wichtig, Werkzeuge wie Meditation oder Achtsamkeit zu verwenden, um Aggressionen kanalisieren zu können. Es ist entscheidend, dass wir als Eltern Schreien oder wütendes Verhalten vermeiden können, da Kinder und Jugendliche durch den Prozess der Nachahmung lernen. Wenn sie sehen, dass wir unsere Emotionen nicht richtig handhaben können, ist die Möglichkeit, dass sie dies tun, fast gleich Null. Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, dass wir als Eltern Selbstpflegeräume haben, in denen Emotionen beruhigt und beruhigt werden können.

Wenn wir diesen Praktiken folgen, werden wir uns sicherlich als Lehrer verwandeln, der den Protagonisten von "Cadena de Favores" inspiriert hat. Das Kind wird in uns eine Flamme sehen können, die uns einlädt, die Welt durch Großzügigkeit und Respekt für den anderen in Brand zu setzen. Und auf diese Weise werden wir zusammen mit unseren Kindern Lichter sein - wie die der Laternen -, die die Handlungen anderer leiten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Dinge, die wir tun können, um soziale Fähigkeiten bei Kindern zu fördern, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: Ilona Böttger: Wie man bei Kindern Kompetenzen stärkt (September 2022).