Werte

Federn. Kindergedichte über die Jahreszeiten

Federn. Kindergedichte über die Jahreszeiten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Frühling ist eine Jahreszeit, die Dichter seit vielen Jahren inspiriert. So sehr, dass die meisten berühmten Dichter im Frühjahr eine Poesie geschrieben haben.

Die Hauptdichterin unserer Seite hat es auch getan: Marisa Alonso Santamaría, die dies geschrieben hat Kindergedicht über den Frühling für alle unsere kleinen Leser. Ein perfektes Gedicht, um zu Hause mit Kindern zu rezitieren und als Schulressource im Klassenzimmer zu dienen.

Kuckuck Kuckuck Kuckuck

Fliegen Sie gehen Schmetterling,

Hörst du den Kuckuck singen?

Die Blätter schwanken

Die Blume wächst am Rosenstrauch.

Der Frühling ist da

Hörst du die Amsel singen?

Sag mir schönen Schmetterling

Hörst du dir das Konzert an?

Kuckuck Kuckuck Kuckuck

In meinem Garten weiße Flieder,

die Rebe anbauen,

Jasmin und Gänseblümchen,

willkommen Frühling.

Mit der Sonne die Eidechsen,

die Vögel an der Traufe,

die Schmetterlinge im Flug

in den Zweigen die Stieglitz.

Finden Sie mit diesen einfachen Fragen zum Leseverständnis heraus, ob Ihr Kind den Text verstanden hat:

- Welcher Jahreszeit ist das Gedicht gewidmet?

- Welche Veränderungen treten in dieser Saison auf?

- Über welche Blumen erzählt uns das Kindergedicht?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Federn. Kindergedichte über die Jahreszeiten, in der Kategorie Gedichte vor Ort.


Video: Rolf Zuckowski und seine Freunde - Die Jahresuhr Lyric Video (September 2022).