Werte

Lerne zu lieben. Geschichte für Kinder, die gerade einen Bruder hatten

Lerne zu lieben. Geschichte für Kinder, die gerade einen Bruder hatten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie viele Kinder haben sich durch einen neuen Bruder nicht "entthront" gefühlt? Die Idee, ein Geschwister zu haben, mag zunächst aufregend sein, aber viele Kinder finden, dass es „nicht das ist, was sie erwartet haben“. Das gleiche passiert mit dem Protagonisten dieser schönen Geschichte, "Ich lerne zu lieben", eine Geschichte für Kinder, die gerade einen Bruder hatten oder kurz davor sind, einen zu bekommen.

Verpassen Sie diese interessante Geschichte nicht und zögern Sie nicht, sie Ihrem Kind vorzulesen.

Mateo hatte seine Mutter und seinen Vater seit Monaten sagen hören wie glücklich er war, der ältere Bruder zu sein. Aber als das Baby nach Hause kam, war Mateo mehr als glücklich darüber, der ältere Bruder zu sein. er fühlte sich sehr traurig.

Sein neuer kleiner Bruder, dessen Name Hugo war, Ich ließ ihn kaum mit so viel Weinen schlafen Und außerdem musste er jetzt nachts seinen Schlafanzug alleine in seinem Zimmer anziehen, während seine Mutter den Kleinen badete. Das gefiel ihm nicht. Und jetzt war der Satz, den Mateo zu Hause am meisten hörte: "Mach es selbst, du bist schon älter".

Bevor Hugo nach Hause kam, sagte Mateo gern, er sei alt, er sei alt. Er war drei geworden und Ich wollte in der Oberschule anfangen und er prahlte gern damit. Er war sehr stolz gewesen, als er das Rollerfahren gelernt hatte, weil er seinen Vater sagen hörte: "Wie groß ist mein Junge!" Seine Mutter hatte ihm auch gratuliert, dass er die Zahlen kannte und bis 20 zählen konnte. „Aber wie ist mein Kind gewachsen!“, Hatte seine Mutter ihm gesagt.

Dennoch, Mateo bezweifelte nun, dass es gut war, alt oder groß zu sein. Und obwohl seine Mutter und sein Vater weiterhin viel mit ihm spielten und ihm sagten, dass er seinen kleinen Bruder lieben und auf ihn aufpassen müsse, Mateo Hugo mochte ihn nicht. Der Kleine tat nichts, weinte nur, aß und schlief. Und das hat keinen Spaß gemacht.

Aber eines Tages näherte sich Mateo Hugo und der kleine Junge, der weinte, hielt seinen Finger fest und hörte nicht nur auf zu weinen, sondern auch Es war das erste Mal, dass Hugo lächelte. In diesem Moment entdeckte und wusste Mateo, dass er mit seinem Bruder spielen und viel Spaß haben würde. Er musste nur geduldig sein und an diesem Tag würden beide zusammen mehr Lächeln erzeugen. Mateo hatte endlich gelernt, Hugo zu lieben.

Helfen Sie Ihrem Kind dazu Verbessern Sie Ihre Konzentration und Aufmerksamkeit mit diesen einfachen Fragen:

1. Wie heißt der Protagonist dieser Geschichte?

2. Wie heißt Mateos Bruder?

3. Warum war Mateo traurig, als sein kleiner Bruder Hugo geboren wurde?

4. Wann begann Mateo seinen kleinen Bruder zu lieben?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Lerne zu lieben. Geschichte für Kinder, die gerade einen Bruder hatten, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Verliebt und was noch? Ralph Glöckner (September 2022).