Werte

Häufigste Unfälle von Kindern in der Schule

Häufigste Unfälle von Kindern in der Schule


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kinder verbringen viele Stunden in der Schule, ihrem zweiten Zuhause. Sie haben nicht nur Spaß, lernen, spielen, machen Aktivitäten und wachsen, sondern sie auch manchmal haben sie auch unfälle. Es passiert, wenn sie die meiste Zeit in der Pause zusammen sind, dh wenn sie springen, rennen, verschiedene Bewegungen ausführen und sogar verlegte Objekte zurücklassen, über die sie stolpern.

Wir sagen es dir Was sind die häufigsten Unfälle von Kindern in der Schule und wie man sie verhindert, obwohl wie immer Vorsicht die beste Lösung ist.

Im Innenhof sind das Badezimmer, der Flur, die Treppen, die Werkstätten oder Labors, der Ein- und Ausgang der Schule oder der Sportunterricht einige der häufigsten Momente und Orte, an denen die gefürchteten auftreten Schulunfälle.

Und was sind die häufigsten? Es hängt ein wenig vom Alter des Kindes ab, zum Beispiel treten Verbrennungen oder Erstickungsgefahr bei Kindern unter 1 Jahr auf, während Trauma und Vergiftung bei den ältesten auftreten, was normal ist, da die Kleinen bereits zwischen 15 und 18 Monaten anfangen zu laufen und ihre Neugier führt sie dazu, neue Orte zu erkunden und die Welt zu entdecken, die sie umgibt.

Es sollte auch zwischen Jungen und Mädchen unterschieden werden, und zwar, dass sie häufiger bei Jungen als bei Mädchen auftreten. Auf jeden Fall, die häufigsten Unfälle von Kindern in der Schule sind:

1. Stürze und Unebenheiten

Sie sind die Hauptursache für Unfälle in der Schule und Stürze, die im Allgemeinen verursacht werden durch:

- Schlechter Zustand der Böden (glänzende oder nasse Böden), Vorhandensein von Hindernissen oder falsche Anordnung der Möbel. Sie sind häufiger auf Spielplätzen und in einigen Innenräumen wie dem Fitnessstudio, Fluren und Toiletten.

- Schlechter Zustand der Treppe oder Vorhandensein von Hindernissen.

- Auch als Folge von sportlichen Aktivitäten oder Missbrauch von Spielgeräten.

Diese Unebenheiten und Stürze verursachen Blutergüsse, Schnittwunden, Kratzer, Traumata, Luxationen oder Verstauchungen und in einigen Fällen Brüche.

2. Schnitte und Wunden

Der Missbrauch vieler täglicher Gegenstände, die Kinder tragen (Reißverschlüsse, Scheren, Kompass oder Lineal ua), kann den Auslöser für einen Schnitt oder eine Verletzung von Hand, Arm, Bein oder Gesicht sein. Ein weiterer sehr häufiger Umstand ist die Begegnung mit Kindern, die durch einen Schlag, einen Fremdkörper oder Hitze aus der Nase bluten.

3. Verbrennungen

Die heißen Getränke, die Kinder für Snacks, Sonnenstrahlen oder heiße Heizkörper trinken, erzeugen diese Art von Läsion auf der Haut von Kindern.

4. Ersticken und Ersticken von Fremdkörpern

Sie werden normalerweise durch das Einbringen kleiner Gegenstände in den Mund oder auch durch Ersticken an einigen Nahrungsmitteln verursacht und treten häufiger bei kleinen Kindern auf. Obwohl wir diese Unfälle aufgrund des Eindringens von Fremdkörpern in andere Körperöffnungen wie Nase oder Ohren nicht vergessen dürfen ... In jedem Fall erfordern diese Situationen dringend medizinische Hilfe.

5. Vergiftung

Einige Lebensmittel in schlechtem Zustand, Medikamente, giftige Produkte ...

6. Stromschlag

Die Schulen müssen regelmäßig den Zustand ihrer elektrischen Anlagen überprüfen. Nur so kann diese Art von Rückschlag vermieden werden.

7. Insektenstiche oder Tierbisse

Bei Exkursionen - dem Moment, in dem solche Unfälle auftreten - müssen die Lehrer den Kindern zunächst eine Reihe von Richtlinien geben, wie sie sich vor einem Tier verhalten sollen, welche Kleidung sie tragen sollten oder welches Schuhwerk für diese Situation am besten geeignet ist .

Unfälle während des Schultages kann verhindert werden.Beachten Sie all diese Tipps

  1. Pflegen Sie Unterrichtsräume und der Schulhof sauber und organisiert, um Stürze zu verhindern. Taschen, Bücher, Koffer oder Stühle müssen vorhanden sein und dürfen nicht in die Gänge geworfen werden. Das einzige, was sie dort tun werden, ist, einen Durchgangsort zu blockieren. Wenn andererseits ein Glas Wasser oder Saft fällt, muss der Schüler den Bereich sofort reinigen, um ein Verrutschen zu vermeiden. Und wenn Sie kein Material dafür haben, benachrichtigen Sie einen Lehrer oder den Hausmeister, um sich darum zu kümmern, oder benachrichtigen Sie die verantwortliche Person.
  2. Unterweisen Sie die Schüler in den Umgang mit Werkzeugen. Schulkinder verwenden normalerweise Arbeitsgeräte aus scharfem Material wie Scheren, Lineale oder Kompasse. Diese Werkzeuge müssen sich in einem sicheren Bereich befinden.
  3. Verhindern Sie, dass Schüler in unangemessenen Räumen laufen. Lehrer sollten verhindern, dass Kinder auf kleinem Raum laufen und auf Stühlen oder Tischen fahren. Dies kann die Ursache für starke Stöße oder Stürze sein.
  4. Verwenden Sie den Schutz für bestimmte Jobs. Bei Laborarbeiten muss jeder Schüler je nach auszuführender Tätigkeit Schutzkleidung und alle erforderlichen Sicherheitsausrüstungen tragen.
  5. Halten Sie die Stecker geschützt. Beobachten Sie die elektrischen Installationen sorgfältig und halten Sie die Stecker vor Manipulationen durch Schulkinder geschützt.
  6. Reinigungsprodukte sowie Chemikalien und Medikamente sollten sich nicht in der Nähe von Bereichen befinden, an denen Kinder vorbeikommen. Diese sollten an einem sicheren Ort aufbewahrt werden.
  7. Von der Schule aus müssen die Lehrer den Kindern bestimmte Sicherheitsmaßnahmen beibringen, aber von zu Hause aus müssen die Eltern sie auch in dieser Angelegenheit unterrichten.
  8. Vermeiden Sie es scharfe und / oder spitze Gegenständean ihren Fingerspitzen und lehren sie vor allem, wie es richtig funktioniert, nicht nur mit Erklärungen, sondern auch anhand von Beispielen.
  9. Achten Sie beim An- und Ausziehen von Kindern besonders auf Reißverschlüsse, die sich auf der Haut verfangen und sehr schmerzhafte Tränen verursachen können.
  10. In den heißesten Zeiten "zwingen" Sie sie, sich mit einer Kappe vor den Strahlen zu schützen, viel Wasser zu trinken, damit sie nicht dehydriert und schwindelig werden und sich nicht direkt der Sonne aussetzen.
  11. Seien Sie vorsichtig mit kleinen Gegenständen Das kann in Reichweite sein und auch mit großen Spielzeugen, die in kleine Stücke zerlegt werden können oder Batterien enthalten.
  12. Bringen Sie Jungen und Mädchen bei, gut zu kauen. Nicht nur als vorbeugende Maßnahme, um Ersticken zu vermeiden, sondern um Ihre Verdauung viel schneller und weniger schwer zu machen. Im Gegenzug ist es wichtig, sie nicht zum Essen zu zwingen, wenn sie in vollem Wutanfall oder Wut sind. Essen kann in die andere Richtung gehen und unnötige Angst verursachen. Während des Essens müssen sie außerdem sitzen, ohne zu singen, zu schreien oder zu spielen.

Und immer, immer, immer informieren Sie die Eltern und / oder Erziehungsberechtigten darüber, was mit dem Kind passiert, und bitten Sie eine spezialisierte Person um Hilfe (rufen Sie einen Krankenwagen oder das nächste Gesundheitszentrum).

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Häufigste Unfälle von Kindern in der Schule, in der Kategorie der Kinderunfälle vor Ort


Video: Fantasiereise Kinder Zauberdrachen - Schlaf Deutsch - Meditation (September 2022).