Werte

So erstellen Sie ein Routine-Diagramm für Kinder


Das Normalste ist, dass ein Kind einem Befehl beim ersten Mal nicht folgt. Das Normalste ist, dass Sie dasselbe immer und immer wieder wiederholen müssen bis er dir endlich zuhört. Gegen diese "gebrochene Rekordtechnik" gibt es die "Routinetechnik". Mit anderen Worten: Die Lösung, um zu vermeiden, dass Sie die Beherrschung verlieren, indem Sie dasselbe millionenfach wiederholen müssen, besteht darin, einfach eine Routine für Kinder zu erstellen. Aber wie?

Verwenden Sie am besten eine Routinetabelle und lassen Sie das Kind sie mit Ihrer Hilfe erstellen. Da es seine Arbeit ist, kann er nicht „davonrutschen“ und muss sie respektieren. Er hat es getan! Nehmen wir ein Beispiel: Wäre es nicht hilfreich, eine Schlafenszeitroutine zu erstellen und zu vermeiden, dass Sie Ihr Kind bis 23 Uhr verfolgen müssen? Wir erklären, wie man durch positive Disziplin eine Routinetabelle für Kinder erstellt.

Die Idee ist, dass Kinder bei der Erstellung der Routinetabelle zusammenarbeitenund dass sie völlig damit einverstanden sind, was sie tun sollen. Dafür können wir sie konsultieren, aber letztendlich immer entscheiden, was für sie am besten ist. Stellen Sie sich vor, Sie möchten eine Tabelle mit Routinen für die Schlafenszeit erstellen. Sie werden Ihr Kind endlich dazu bringen, ins Bett zu gehen, ohne sich zu beschweren. Wie? Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

1. Sie setzen sich mit Ihrem Kind zusammen und sagen ihm, dass Sie eine Tabelle mit Schlafenszeitroutinen erstellen werden. Dafür brauchst du Sagen Sie, was er normalerweise tut, bevor er schlafen geht.

2. Schreiben Sie alles, was Ihr Kind Ihnen sagt, auf ein Blatt. Es können auch nicht zu viele Dinge sein. Dann können Sie die Liste eingrenzen. Stellen Sie sich vor, Ihr Kind sagt Ihnen, dass es gerne fernsieht, Spiele spielt, zu Abend isst und ihm eine Geschichte erzählt.

3. Nun liegt es in Ihren Händen Kürzen Sie die Liste und geben Sie ihr eine logische Reihenfolge. Es könnte durchaus folgendes sein: ein wenig fernsehen oder spielen, baden, zu Abend essen, Zähne putzen, eine Geschichte hören und schlafen.

4. Erklären Sie Ihrem Kind das jetzt Sie müssen die Routinetabelle auf Karton erstellen. Sie können dies tun, indem Sie Bilder zeichnen oder ausschneiden und sie in der festgelegten Reihenfolge einfügen: zuerst ein Kind, das fernsieht, dann ein Kind, das zu Abend isst, dann ein Kind, das sich die Zähne putzt ...

5. Legen Sie den Karton mit dem Routinetisch ab an einem auffälligen Ort in Ihrem Zimmer. Erinnern Sie ihn daran, diese Schritte jeden Tag zu befolgen.

Die Routinen Sie sind eine positive Möglichkeit, Kinder dazu zu bringen, uns zu gehorchen und andere, es gibt ihnen Sicherheit. Wir vermeiden Schreie und Drohungen, die auf lange Sicht nichts anderes bewirken, als Kinder zu erschrecken und ihr Selbstwertgefühl zu untergraben. Dank der Erstellung von Routinen erhalten Sie Folgendes:

- Ihr Kind fühlt sich verantwortlich. Dank der Aufgaben, für die er sich jeden Tag entschieden hat, wird er den wichtigen Wert von Verantwortung entdecken.

- Sie werden ein Kind großziehen autonomer und unabhängiger. Es gibt nichts Schöneres, als zu sehen, dass Sie in der Lage sind, bestimmte Aufgaben ohne Hilfe und aus eigener Initiative auszuführen.

- Gewinnen Sie Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen. Nach und nach werden Sie feststellen, dass Sie viele Aufgaben erledigen können, ohne dass Sie jemand bestellt. Sie werden sich sicherer und natürlich wertvoller fühlen.

- Sie werden feststellen, dass Sie innerhalb der Familie helfen können. Es gibt nichts Schöneres, als sich für andere nützlich zu fühlen. Sobald Sie sehen, dass er in der Lage ist, einer Routine zu folgen und bestimmte Aufgaben selbst auszuführen, wird er feststellen, dass dies auch seinen Eltern hilft.

- Es wird gut für Ihre physische, psychische und emotionale Gesundheit sein. Zu einer bestimmten Zeit zu essen und immer zur gleichen Zeit zu schlafen, kommt dem Kind nicht nur emotional, sondern auch körperlich zugute.

Es wird Sie überraschen, aber die meisten Kinder Sie lieben es, einer Routine zu folgen. Stoppen Sie sie ist wie ein Spiel. Für Sie eine Erleichterung. Verwenden Sie dasselbe System, um Routinen mit allem zu erstellen, was Sie brauchen: Badezeit, Schulbesuch, Hausaufgabenzeit ... Sie werden sehen, wie Sie dank Routinen Ihren Stress senken und das Verhalten Ihres Kindes verbessern.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen So erstellen Sie ein Routine-Diagramm für Kinder, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: Qualitätsstandards als Medium der Qualitätsentwicklung in Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen (Dezember 2021).