Aktivitäten - Pläne

13 faszinierende astronomische Aktivitäten für Kinder

13 faszinierende astronomische Aktivitäten für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Astronomie hat etwas Faszinierendes, das Jung und Alt einfängt. Die Sterne betrachten, die Sterne kennen, verstehen, was da draußen passiert ... Dies sind Fragen, die den Menschen seit jeher fasziniert (und inspiriert) haben. Daher in Guiainfantil.com wir haben einige zusammengestellt Astronomie-Aktivitäten, mit denen Sie viel Spaß mit den Kindern haben werden. Sie sind perfekt für diesen Sommer, wenn wir die Nächte durch das Fenster verlängern können, weil wir am nächsten Tag nicht früh aufstehen müssen, um zur Schule zu gehen.

Und hier ist unsere Zusammenstellung! Sie werden eine tolle Zeit haben.

1. Bringen Sie den Kindern bei, die Sterne zu betrachten
Der Blick auf die Sterne durch ein Teleskop ist die Quintessenz der Sommeraktivität oder zumindest zu Hause. Wann immer wir in meine Stadt gingen, um ein paar lustige Tage inmitten der Familie zu verbringen, nutzten wir die Gelegenheit, um das Teleskop abzuwischen und in den Himmel zu schauen. Wenn Sie der für Städte typischen Lichtverschmutzung entkommen, können Sie unglaubliche Dinge sehen: Sternbilder, den Mond ... und mit etwas Glück sogar einen Sternschnuppen!

2. Machen Sie einen Ausflug zu den Meteorschauern
Während des Sommers finden in vielen Teilen der Welt wunderschöne Meteorschauer statt. Für mich und meine Familie ist es obligatorisch, die Tränen von San Lorenzo oder Perseideas zu sehen, die normalerweise mitten im Sommer zu sehen sind. Es ist eine sehr aufregende und kostbare Zeit, um mit Kindern zu teilen, wenn sie älter sind (weil man geduldig sein und lange wach bleiben muss). Daher empfehle ich einen Ausflug zu einem abgelegenen Ort in der Stadt und betrachte dieses faszinierende Schauspiel, das der Himmel uns bietet.

3. Geschichten über die Planeten des Sonnensystems
Kennt Ihr Kind bereits die Namen der Planeten im Sonnensystem? Viele Erwachsene kennen sie hintereinander, da wir sie in der Kindheit auswendig gelernt haben. Es gibt jedoch mehr unterhaltsame Möglichkeiten, die Planeten zu kennen, zum Beispiel durch diese Geschichte mit dem Titel "Das Sonnensystem". Es ist für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren gedacht, die sich mit den Eigenschaften und Namen unserer Nachbarplaneten vertraut machen möchten. Es macht Spaß!

4. Erstellen Sie Ihr eigenes Sonnensystem!
Kinder lernen am besten durch Experimentieren. Was wäre, wenn sie die Planeten berühren könnten? Nein, wir schlagen nicht vor, dass Sie ein Raketenschiff bauen und sich auf eine sehr komplizierte Mission begeben, die Monate dauern wird. Wir schlagen vor, dass Sie ... Ihr eigenes Sonnensystem mit Styroporkugeln erstellen! Dieses unterhaltsame Handwerk ist ideal für die Kleinen, um zu lernen, wie die Planeten heißen, wie ihre Reihenfolge ist, welche Ringe haben, welche Farbe jeder hat ... Sie können es sogar wagen, einige ihrer wichtigsten Satelliten herzustellen.

5. Sprechen Sie mit Kindern über berühmte Astronauten
Der Name Valentina Tereshkova ist Ihnen vielleicht nicht bekannt, aber sie war die erste Frau, die ins All reiste. Das Gespräch mit Kindern über berühmte Persönlichkeiten wie diesen Astronauten inspiriert sie. Verpassen Sie diese Geschichte nicht!

6. Fabel über die Entstehung der Milchstraße
Die griechische Mythologie ist eine unerschöpfliche Quelle des Wissens und der Unterhaltung. In diesem astronomischen Sommer, den wir Ihnen vorschlagen, können Sie diese Fabel über die Entstehung der Milchstraße nicht verpassen. Die Götter von Olymp und Herkules werden Ihre Kinder überraschen, die mehr über die berühmtesten Mythen erfahren möchten.

7. Trivial über den Raum
Nach und nach werden Ihre Kinder durch Spiele und Spaß zu kleinen Experten im Weltraum. Warum bereiten Sie nicht selbst eine thematische Trivia vor? Auf einen Karton muss man ein Brett mit Kisten zeichnen und auf Papierkarten muss man Fragen (mit ihrer Antwort) schreiben, die über die Sterne, Sterne, Satelliten, Kometen ... sprechen.

8. Rezitiere ein schönes Gedicht über den Weltraum
Astronomie und Literatur: eine großartige Kombination für diesen Sommer. Wir schlagen ein schönes Gedicht mit dem Titel "Es gibt einen Planeten" vor. Es erzählt von einem Jungen, der durch den Weltraum reisen und einen benachbarten Planeten erreichen möchte, um sich mit allen Außerirdischen anzufreunden. Sie können es auswendig lernen und gemeinsam vor dem Rest der Familie rezitieren.

9. Das Lied der Planeten
Ein Lied aus Ihrer Kindheit, das auch Ihre Kinder lieben werden. Es geht um 'Das Lied der Planeten' von Enrique und Ana. Die Kleinen lernen die Namen der Planeten und einige ihrer herausragendsten Eigenschaften kennen.

10. Ein lustiges Experiment, um die Mondphasen zu erklären
Voll, abnehmend, neu, wachsend ... Selbst Erwachsene wissen nicht genau, wie sie sich voneinander unterscheiden sollen, oder? Mit diesem lustigen Experiment lernen und verstehen Ihre Kinder (endlich) die verschiedenen Phasen, durch die der Mond geht. Dazu benötigen Sie lediglich eine Orange oder Mandarine, einen Golfball (oder Tischtennis) und eine Taschenlampe. Dank des Spiels von Licht und Schatten wird Ihr Kind den Mondzyklus verstehen.

11. Malvorlagen über das Universum
Raketen, Sternschnuppen, der Mond ... Laden Sie diese Malvorlagen kostenlos herunter, drucken Sie sie aus und haben Sie viel Spaß beim Malen mit Ihren Kindern. Während Sie zeichnen, können Sie die Gelegenheit nutzen, um ihm zu sagen, was jedes Ding ist und welche Bedeutung es im Raum hat.

12. Eine Geschichte im Weltraum
Diese Geschichte mit dem Titel "Auf der Suche nach dem Planeten" wird von liebevollen Außerirdischen erzählt, die im Weltraum leben. Diese Geschichte wird nicht nur Kinder unterhalten, sondern sie auch darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, den Planeten, auf dem wir leben, zu pflegen und zu respektieren.

13. Wie heißen die Sterne?
Ok, was wir als nächstes vorschlagen werden, ist keine astronomische Aktivität, aber es ist verwandt. Darüber hinaus kann es in Heimen sehr nützlich sein, die wie wir eine absolute Leidenschaft für Astronomie haben und auf die Ankunft eines Babys warten. Was ist, wenn Sie einen Sternnamen für den neuen kleinen Bruder wählen? Es wäre eine großartige Idee! Um Ihnen bei der Entscheidung für das eine oder andere zu helfen, haben wir einen Namensleitfaden für Jungen und Mädchen zusammengestellt, der Spitznamen wie Leo oder Maia enthält.

Welche astronomischen Aktivitäten werden Sie mit den Kindern organisieren? Spaß und Lernen sind garantiert!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 13 faszinierende astronomische Aktivitäten für Kinder, in der Kategorie Aktivitäten - Pläne vor Ort.


Video: Ein nicht nur astronomischer Blick auf den Stern von Bethlehem Live im Hörsaal. Christian Theis (September 2022).