Kindergeschichten

Tschüss, Schnuller, Tschüss. Geschichte für Kinder, die den Schnuller nicht aufgeben wollen


Das Entfernen des Schnullers kann für einige Kinder ein traumatischer Moment sein. Damit dieses Ereignis tagelang ohne Trauma oder langes Weinen und vor allem ohne Rückschlag stattfinden kann, empfehlen wir Ihnen, sich eines Nachmittags zu setzen, wenn Sie beide ruhig auf dem Sofa sitzen, und Ihrem Kleinen die Geschichte von Simón zu erzählen, dem Protagonisten von 'Auf Wiedersehen, Schnuller, auf Wiedersehen ', eine Geschichte für Kinder, die den Schnuller nicht aufgeben wollen.Sobald Sie die Existenz des Schnullergoblins entdecken, wird alles einfacher!

Simon war für einige Dinge klein und für andere alt. Er war immer in Schwierigkeiten. "Simón, du bist noch klein, um das Messer zu benutzen", "Simón, du bist alt genug, um dich anzuziehen", "Simón, wenn du älter bist, bringt dir deine Mutter das Skaten bei", "Simón, da du alt bist, solltest du für dein Spielzeug verantwortlich sein." . Und so weiter den ganzen Tag.

Aber eines Tages erzählten sie ihm etwas, das er nicht verstand: "Simon, du bist alt und solltest den Schnuller nicht mehr benutzen." 'Unmöglich!' Dachte der kleine Junge. Und der Schnuller war immer an seiner Seite gewesen, in guten und schlechten. Die Nickerchen, die sie zusammen verbracht hatten, und die Angst, die sie bekommen hatte, als sie es nicht gefunden hatte, als sie es fallen ließ.

Simón wollte schon immer älter sein und in der Lage sein, die Dinge zu tun, die sein Bruder Teo bereits wusste, aber wenn das Aufwachsen bedeutete, dass er seinen Schnuller für immer aufgeben musste, zog er es vor, klein zu bleiben, sogar wieder ein Baby zu sein.

Seine Eltern versuchten ihm zu erklären, dass wir den Schnuller abstellen sollten, wenn wir älter werden, damit er unseren Mund nicht verletzt, weil wir bereits alle Zähne haben und diese zusammen mit der Zunge Angst bekommen können, weil nicht für alle und den Schnuller Platz ist. Und dann können Sie anfangen, Zähne zu verlieren. Und ohne sie werden Sie nicht in der Lage sein, die köstlichen Dinge zu essen, die Sie so sehr mögen.

Seine Großeltern boten an, den Schnuller gegen ein Spielzeug auszutauschen. Sie würden zusammen in den Laden gehen, und Simon konnte wählen, welches Geschenk er wollte. Es hat jedoch nichts funktioniert. Sogar, Seine Freunde in der Schule sagten ihm, dass er seinen Schnuller einem Baby geben sollte, weil er ihn nicht mehr brauchte und Babys es tun. Im Gegenteil, Simon packte seinen Schnuller immer mehr aus Angst, dass er ihm genommen würde.

Schließlich war es Teo, sein älterer Bruder, der es schaffte, ihn zu überzeugen. Teo erzählte ihm, dass er als Kind auch einen Schnuller benutzte, aber eines Tages hörte er von dem Schnullergoblin. Anscheinend war es ein magisches Wesen, das die Kinder nur nachts besuchte. Und wenn er einen Schnuller unter dem Kissen fand, gab dies dem Kind mit seiner Magie eine große Kraft, ein Geschenk. Teo schloss seine Geschichte damit, dass er sich daran erinnerte, dass er, als er dem Duende seinen Schnuller gab, schneller zu rennen begann, so dass es jetzt kein Kind gab, das ihn in einem Rennen schlagen konnte.

Simon verbrachte den ganzen Tag damit, viel über die Worte seines Bruders nachzudenken und entschied, dass er ein großartiger Fußballspieler sein wollte. In dieser Nacht verabschiedete sich Simon von seinem Schnuller und legte ihn unter sein Kissen. Am nächsten Morgen war der Schnuller weg und am Nachmittag, als er mit seinen Freunden im Park spielte, Simón erzielte drei Tore, die seinem Team den Sieg bescherten.

Die Geschichten sind ein hervorragendes Werkzeug, um Kindern Werte zu vermitteln und in diesem Fall auch zu versuchen, bestimmte Verhaltensmuster zu ändern. Lassen Sie den Kleinen die Schnullergewohnheit aufgeben.

Um sicherzustellen, dass diese Geschichte in ihn eingedrungen ist und eine Wirkung auf ihn hat, gibt es nichts Besseres, als drei einfache Fragen zu stellen, mit denen wir auch am Leseverständnis des Kindes arbeiten.

1. Was sagen Simóns Eltern zu dem kleinen Jungen, der ihn überhaupt nicht mag?

2. Wer ist der Schnullergoblin?

3. Was möchtest du Simon sein, wenn du groß bist?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Tschüss, Schnuller, Tschüss. Geschichte für Kinder, die den Schnuller nicht aufgeben wollen, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Spielspaß mit Baby Born. Annabelle hat Hunger. Tolles Video auf Deutsch. (Dezember 2021).