Spiele

Erstellen Sie Ihr eigenes Stimulationsspiel für Babyreißverschlüsse


Wie viele Nachmittage haben wir zu Hause verbracht, ohne zu wissen, was wir tun sollen, um unsere Kinder, Enkelkinder, Cousins ​​... zu unterhalten? Hier bringe ich Ihnen eine einfache Aktivität, die Sie gemeinsam mit den Kindern entwickeln können. Dank dieser Aktivität können sie Fähigkeiten entwickeln und verbessern sowie ihren Wortschatz erweitern. Handelt von Ein Stimulationsset mit Reißverschlüssen für Babys zwischen 1 und 2 Jahren.

Die meisten Erwachsenen, die mit Kindern dieses Alters in Kontakt stehen, wissen nicht alles, was sie lernen und tun können. Sie müssen ihre engste Umgebung erkunden und anregende Erfahrungen machen, die das bereits erworbene Lernen verbinden, um der Entwicklung neuer Platz zu machen. Es ist das, was wir als sinnvolles Lernen kennen.Deshalb bringe ich Ihnen hier eine Aktivität, die für dieses Alter geeignet ist und die verspricht, Ihnen Nachmittage und sehr lustige und spielerische Momente zu Hause zu bieten. Langeweile ist vorbei!

Materialien:

  • Hartkarton
  • Schere oder Cutter
  • Malerei
  • Bürste
  • Regel
  • Farbige Reißverschlüsse
  • Klebepistole
  • Silikonstange

Durch Befolgen dieser einfachen fünf Schritte können wir unsere Aktivität ausführen:

1. Mit einer Schere oder einem Universalmesser Wir werden den Karton ausschneiden auf die Größe, die wir brauchen. Dies hängt von der Anzahl der Reißverschlüsse ab, die wir verwenden werden.

2. Wir malen den Karton mit dem Pinsel und Das Gemälde (Sie können es in jeder Farbe malen, ich habe Weiß gewählt, um mich von den anderen Farben der Reißverschlüsse abzugrenzen und attraktiver zu sein). Später wird es trocknen gelassen.

3. Mit Hilfe eines Lineals werden wir gehen kleine Markierungen auf dem Karton machen An der Stelle, an der wir die Reißverschlüsse kleben werden, wobei wir berücksichtigen, dass der Abstand zwischen jedem gleich oder ähnlich ist, erzielen wir einen symmetrischeren und geordneteren Effekt.

4. Sobald der Karton getrocknet ist, werden wir gehen Kleben Sie jeden Reißverschluss einzelnWir werden es mit Hilfe einer Silikonpistole tun. Wir werden die Ränder der Reißverschlüsse auf den Karton kleben, niemals im Mittelteil, seitdem konnten wir sie weder öffnen noch schließen.

5. Überprüfen Sie, ob alle Reißverschlüsse auf und ab gehen. Und wir haben unsere Tätigkeit beendet! Jetzt müssen wir nur noch viel Spaß mit ihr haben und lernen.

Diese Aktivität entwickelt grundlegend die Feinmotorikund Sie werden sich fragen: Was sind psychomotorische Fähigkeiten und feinmotorische Fähigkeiten? Ausgehend von der ersten Frage wird definiert als die Beziehung zwischen der psychischen Aktivität (Psyche) des menschlichen Geistes und der Fähigkeit der motorischen Funktion, die hauptsächlich als Bewegung des Körpers übersetzt wird. Feinmotorische Fähigkeiten erfordern daher präzise Bewegungen, im Grunde Hand-Auge-Koordination.

Und was bekommen wir, wenn wir diese Aktivität mit Kindern in die Praxis umsetzen?

- Wir arbeiten an der Hand-Auge-Koordination
Dank dieser Aktivität werden wir die Auge-Hand-Koordination, Kraft und Präzision von Bewegungen entwickeln, die Schlüsselelemente für das Erreichen feinmotorischer Fähigkeiten sind.

- Wir fördern die Konzentration
Darüber hinaus werden wir Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Konzentration und Beobachtung verbessern, wie schwierig es ist, in diesen frühen Jahren zu erfassen. In dieser Zeit beträgt die Entwicklungszeit jeder Aktivität weniger als 10 Minuten, da Kinder sich langweilen und müde werden und leicht nach neuen Reizen suchen, mit denen sie ihre Aufmerksamkeit wieder auf sich ziehen können.

- Wir unterrichten neuen Wortschatz
Aufgrund der Eigenschaften dieser Aktivität können wir das Vokabularwissen um die folgenden Konzepte erweitern: Farben und Antonyme wie Auf-Ab, Öffnen-Schließen oder Auf-Ab.

- Wir arbeiten an der Identifizierung von Farben
Diese Aktivität kann dem Jungen oder Mädchen als kostenlos (die Aktivität wird gegeben und wir sehen, was passiert, wir können ihre Verwendung anleiten), gerichtet (wir können die Farbe des zu verwendenden Reißverschlusses angeben) oder als beides präsentiert werden.

Auf gezielte Weise können wir beobachten, ob das Kind dazu in der Lage ist Unterscheiden und identifizieren Sie die von uns vorgeschlagene Farbe und so sehen Sie Ihren Fortschritt jedes Mal, wenn wir es tun.

- Wir fördern die Autonomie
Durch die Verwendung eines Alltagsgegenstandes wie in diesem Fall Reißverschlüsse fördern wir deren persönliche Autonomie und lernen, Reißverschlüsse anzuheben und abzusenken, was für Erwachsene so einfach, für Kinder jedoch oft komplex ist. Sie müssen sie nur im ersten Schuljahr (2. Zyklus der frühkindlichen Bildung) sehen, da viele von ihnen Schwierigkeiten haben, einen Mantel oder eine Hose zu senken und zu schließen oder den Rucksack zu öffnen und zu schließen.

- Wir fördern die Bindung zum Kind
Wenn sie auch mit einem Erwachsenen in der Nähe durchgeführt werden, der auch mit der Aktivität und dem Kind interagiert, entwickelt dieser auch seine soziale Kapazität. Es wird eine Bindung zwischen dieser Person und dem Kind hergestellt, die uns einzigartige und unwiederholbare Momente gibt.

Vergessen Sie nicht, dass alle Aktivitäten, die Sie für dieses Alter (1-2 Jahre) tun, Sie sollten dem Kind auf attraktive Weise präsentiert werdenmit Objekten, die für sie von Interesse sind und die Aktivität immer wieder wiederholen können.

Keine langweiligen Momente mehr in der frühen Kindheit!


Video: 10 Tipps: Nähen für Babys. Nastjas Nähtipps feat. DIY for Baby and Me (Januar 2022).